Bild

(Foto: pixabay.com)

Checkliste Motorsäge schärfen

Stand: 2012-10, Quelle: Stihl AG

Sägekette

⬜️ Sägekette reinigen und auf Beschädigungen prüfen

⬜️ Richtzahn ermitteln und kennzeichnen

⬜️ Sägekette etwas straffer spannen

⬜️ Zur Kettenteilung passende Schärfhilfe und Feilendurchmesser wählen und verwenden

⬜️ Auf gleiche Zahnlänge achten (Anzahl Feilenhübe zählen)

⬜️ Feile in regelmäßigen Abständen etwas drehen um eine einseitige Abnützung der Feile zu vermeiden

⬜️ Tiefenbegrenzerabstand prüfen und ggf. nacharbeiten - zur Kettenteilung passende Feillehre verwenden

⬜️ Nach dem Schärfen Sägekette abbauen und reinigen - Feilspäne entfernen

⬜️ Sägekette intensiv schmieren

⬜️ Pflegearbeiten an der Führungsschiene durchführen

⬜️ Führungsschiene und Sägekette montieren

⬜️ Sägekette spannen

⬜️ Kettenschmierung prüfen

Führungsschiene

⬜️ Führungsschiene auf Risse und Beschädigungen prüfen

⬜️ Öleintrittsbohrung reinigen - Feillehre verwenden

⬜️ Schienennut reinigen - Feillehre verwenden

⬜️ Nuttiefe mit dem Maßstab an der Feillehre messen

⬜️ Mindestnuttiefe abhängig zur Kettenteilung beachten

⬜️ Schienenstege prüfen und ggf. entgraten

⬜️ Umlenkstern auf Leichtgängigkeit und Abstand der Sägekette / Schienenspitze prüfen

⬜️ Führungsschiene wenden - nach jedem Kettenschärfen und Kettenwechsel

Kettenrad

⬜️ Tiefe der Einlaufspuren prüfen (Prüflehre) - bei Einlaufspuren tiefer als 0,5 mm Kettenrad ersetzen